fbpx gtag('config', 'UA-172125037-1');

So stärken Sie Ihr Immunsystem – fit für den Winter

In Zeiten wie diesen ist es wichtiger denn je, das Immunsystem fit und gesund zu halten. Neben gesundem Schlaf gibt es noch viele weitere Faktoren, die Ihnen dabei helfen können, Ihr Immunsystem zu stärken. Wir haben für Sie die wichtigsten Faktoren zusammengetragen, die ein gesundes Immunsystem ausmachen – und auch praktische Tipps zur Hand, mit denen sich die Ratschläge ganz leicht umsetzen lassen.

Erste Maßnahmen für ein starkes Immunsystem

Wie hält man sich im Winter gesund? Ein starkes Immunsystem ist die Grundlage für eine lange Gesundheit. Damit das Immunsystem gestärkt wird, sollten Sie gerade in der kalten Jahreszeit einige Dinge beachten. Die wohl wichtigste Regel: Warm anziehen! Frische Luft tut auch im Winter gut, insbesondere da in Räumen meist sehr trockene Heizungsluft herrscht. Bei einem Spaziergang durch den Schnee ist es dennoch wichtig, sich möglichst warm anzuziehen. Die Auskühlung des Körpers schwächt die körpereigene Widerstandskraft und erleichtert Krankheitserregern den Eingriff in unseren Körper. Aber natürlich spielt auch die Ernährung eine sehr wichtige Rolle, wenn das Immunsystem gestärkt werden soll. Jeden Tag abwechslungsreiche Kost mit möglichst viel Obst und Gemüse ist wichtig, um den Körper mit allen relevanten Nährstoffen und Vitaminen zu versorgen, die ein starkes Immunsystem benötigt.

Schlaf als Grundlage für ein gesundes Immunsystem

Aber auch ausreichend Schlaf ist wichtig, um das Immunsystem zu stärken. Wer unter Schlafproblemen leidet, sollte täglich etwas Sport und Bewegung in den Alltag einbauen. Sich am Tag auszupowern hilft, am Abend die notwendige Ruhe zu finden. Auch das Reduzieren von Stress ist eine gute Möglichkeit, um in der Nacht tief und erholsam schlafen zu können. Achten Sie darauf, sich im Schlafzimmer wohl und geborgen zu fühlen, damit Sie die Nächte bestmöglich genießen können. Dabei helfen natürlich auch hochwertige Schlafkissen – zum Beispiel von Swissflex – die Sie in unserem Ladengeschäft erhalten. Auch wenn wir in Zeiten von Corona keine umfassende Beratung vor Ort anbieten können, stehen wir Ihnen dennoch telefonisch zu unseren Öffnungszeiten zur Verfügung. Mit vorheriger Terminabsprache ist natürlich auch eine Abholung vor Ort möglich, wenn Sie ein bestimmtes Produkt telefonisch oder per Mail bestellen möchten. Sprechen Sie uns einfach an!